Karl-May-Orte in München

Hotel Trefler

Hotel Trefler, München Im 1889 eröffneten Hotel Trefler in der Sonnenstraße 21/23. In dem modernen Luxushotel logierte May bei zwei seiner Aufenthalte in München. Hier wohnte May vom 4. bis 10. Juli 1897 und vom 24. bis 29. März 1898. Im Kleinen Saal des Hotels hält May Vorträge. Hier traf sich anfangs auch der nach Mays Besuch gegründete »May-Club München«. 1904 übernahm der Kommerzienrat Hans Wagner das Hotel und benannte es in Hotel Wagner um, das durch seine Kabarett-Bühne berühmt wurde (hier trat etwa Karl Valentin regelmäßig auf).

Hotel Leinfelder

Hotel Leinfelder, München Das Hotel München, Aufnahme aus dem Jahr ??. Bei seinen Aufenthalten in München logierte May vom 29. bis 31. Juli 1900, vom 22. bis 27. August 1902 und vom 9. bis 11. Dezember 1909 im Hotel Leinfelder.
Park-Hotel, Wintergarten, München

Park-Hotel

Der Wintergarten des Park-Hotels, auch als »orientalischer Salon« bekannt. Aufnahme aus dem Jahr ...
  • Starnberger See
  • Hauptbahnhof
  • Schleibinger Keller
  • Cafe Luitpold
  • Wagner Bräu
  • Forsthaus Wörnbrunn
  • Burg Grünwald
  • Wittelsbacher Palais
  • Auenstraße 72
  • Pilotystraße 4/2. Stock
  • Viktoriastraße 4
  • Äußere Prinzregentenstraße 9
  • Karl-May-Straße
  • Deutsches Theater